RIP Terry Pratchett

Es ist noch nicht lange her, da kam ich recht traurig nach Hause und wir haben uns zu dritt „Star Trek IV“ angeschaut, denn Leonard Nimoy war gestorben*. Gerade mal zwei Wochen später ist am 12. März Terry Pratchett gestorben. Nach seiner langen Krankheit kam das nicht direkt überraschend, ist aber deswegen nicht weniger traurig. Allzu viel schreiben will ich zu diesem Thema nicht, aber da Pratchett zu den ersten … Weiterlesen

Wales: fehlt mir immer noch

Pembrokeshire

Vor ein paar Tagen war St. David’s Day, und dieses Jahr haben wir es immerhin geschafft, einen Daffodil-Topf zu besorgen. Weihnachten war es vier Jahre her, dass wir aus Wales weggezogen sind. Mittlerweile bin ich länger in Bonn als ich in Wales gelebt habe. Aber wenn ich Links wie den folgenden sehe, dann fehlt mir dieses Land einfach immer noch sehr: 30 Reasons You Should Never Visit Wales Vielen … Weiterlesen

Ausstellung: Outer Space

Modell der Ariane V

Letztes Wochenende waren wir mal wieder in der Bundeskunsthalle Bonn und haben uns kurz vor knapp (dieses Wochenende ist Schluss) die Ausstellung „Outer Space – Faszination Weltraum“ angesehen. Nachdem mir die Anime-Ausstellung 2011 schon nicht gefallen hatte, waren meine Erwartungen entsprechend gering. Trotzdem war ich an einigen Stellen ehrlich überrascht, wie schlecht das an sich ja sehr spannende Thema umgesetzt wurde.

Die Bundeskunsthalle wurde zwischen 1989 … Weiterlesen

Storytelling und Serienlängen

Ich finde es spannend zu beobachten, wie sich Sehgewohnheiten ändern. Ich bin in meiner Jugend mit amerikanischen Serien aufgewachsen, und in den Achtzigern und frühen Neunzigern durften erfolgreiche Serien auch schon mal 26 Episoden pro Staffel haben. 20 bis 22 waren es fast immer, 13 Episoden galt als halbe Staffel. Mit dem Umzug nach Großbritannien 2007 kam in dieser Hinsicht ein kleiner Kulturschock auf mich zu. Britische Serien haben oft … Weiterlesen

Geschichte vor der eigenen Haustür

Gedenktafel in der Buchholzstraße

Ich habe vor einiger Zeit über unseren Besuch des ehemaligen Regierungsbunkers in Bad Neuenahr geschrieben und in dem Beitrag unter anderem erwähnt, dass ich Geschichte „direkt vor der eigenen Haustür“ spannend finde. Bad Neuenahr ist von uns aus nicht weit weg, aber beim späteren Durchlesen des Artikels fiel mir wieder ein, dass wir tatsächlich quasi direkt vor der eigenen Haustür ein Stückchen deutsche Geschichte haben. Etwa 50 Meter zu … Weiterlesen

Kinobesuche 2014

X-Men: Days of Future Past

In diesem Beitrag fasse ich meine Kinobesuche des Jahres 2014 kurz zusammen. Dieses Jahr ist es wieder mal sehr einfach: Ich habe es genau einmal ins Kino geschafft. Yep, es wird einfach nicht besser! Man kann das aber nicht nur darauf schieben, dass jeder gemeinsame Kinobesuch einen Babysitter erfordert. Es hilft auch nicht, dass nur einer meiner Kollegen in Bonn wohnt und dass ich mittlerweile mit dem Auto zur Arbeit … Weiterlesen

Ringcon 2014

Maritim-Hotel

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal auf der Ringcon! Den halben Samstag bin ich innerlich auf- und abgehüpft, weil ich überhaupt mal wieder auf einer Con sein konnte. Der ein oder andere weiß es ja: Jahrelang bin ich einmal im Jahr nach Bonn gepilgert, zur Fedcon im Maritim-Hotel. Das war für Diana und mich immer ein Highlight des Jahres, und nach zehn Jahren oder so gehörte es irgendwie … Weiterlesen

On the road…

Mein Auto

Letztens fiel mir auf, dass ich eine recht wichtige Sache hier noch gar nicht erwähnt habe: Ich bin seit dem Frühjahr unter die Autofahrer gegangen! Ich muss euch allerdings enttäuschen: Dass so viele Leute gefühlt monatlich nachgefragt haben, wann ich denn endlich meinen Führerschein machen würde, hatte nichts damit zu tun. 😉 Vielmehr ist meine Firma umgezogen (das wusste ich, bevor ich dort angefangen habe), und zwar auf die andere … Weiterlesen

Das neue Fernsehen

Alter Fernseher

Nachdem ich nun endlich mal wieder zum Schreiben komme, habe ich gerade diesen alten Text gefunden. Geschrieben habe ich das im Oktober 2013 und dann nie veröffentlicht. Es ist nicht mehr in allen Punkten aktuell, aber ich lasse ihn jetzt mal unverändert und schreibe lieber unten noch ein paar Aktualisierungen drunter.

Tja, wo ist es? Man hört allerortens von tollen neuen Möglichkeiten, aber irgendwie scheitere ich daran … Weiterlesen

Game: DeathSpank – The Baconing

DeathSpank: The Baconing

Hinweis: Der Beitrag scheint direkt nach diesem eher unpassend, stammt aber vom Oktober 2013. Ich gehe gerade alle unveröffentlichten Entwürfe durch und lösche sie entweder oder stelle die Beiträge fertig. Ich habe vor einiger Zeit die ersten beiden Teile von „DeathSpank“ durchgespielt und hatte dabei trotz einiger Bugs soviel Spaß, dass ich mir nun Teil drei geholt habe: „DeathSpank: The Baconing“. Die Story: Nach dem Sieg über die … Weiterlesen