Ann Leckie: Ancillary Justice

Rezension zu „Ancillary Justice“ von Ann Leckie, 384 Seiten, Orbit Books, 2013 Deutsche Ausgabe: „Die Maschinen“, 2015, Heyne Verlag

Auf einem abgelegenen, verschneiten Planeten findet Breq den Offizier Seivarden, den sie aus der fernen Vergangenheit kennt, und rettet ihm das Leben. Sie ist auf einer Mission, auf der Suche nach einem Weg, Rache zu nehmen für etwas, das 19 Jahre zuvor geschehen ist. Damals war Breq noch … Weiterlesen

Synchro-Highlights VII: Mal was philosophisches

Wir sind bei unserem Star-Trek-Marathon mittlerweile bei Staffel 5 von Deep Space Nine angekommen. In der letzten Episode der vierten Staffel, 4.26 „Broken Link“, gab es wieder eine schöne Synchro-Stelle. Diese Stelle finde ich einigermaßen verwirrend, weil sie einerseits so offensichtlich und grundlos falsch ist und man es andererseits so leicht überhören kann. Odo liegt auf der Krankenstation und sagt zu Dr. Bashir: „Doktor, das ist pure Zeitverschwendung. Sie wissen … Weiterlesen

Spielemesse 2020

Spielemesse

Vor kurzem hätte ja die SPIEL 2020 in Essen stattfinden sollen. Aufgrund der aktuellen Lage fand sie nur online statt, was Diana dazu bewog, das dann einfach bei uns zu Hause zu veranstalten. Brettspiele haben wir wahrlich genug! Der Plan: Ein paar Leute einladen, jeder bringt ein Spiel mit, das wir noch nicht kennen, und dann spielen wir mal ohne Ablenkung den ganzen Tag durch! Das haben wir am letzten … Weiterlesen

Zufallsfund

Burg Eltz

In der zweiten Herbstferienwoche war ich mit meiner Tochter auf einer kleinen Eifeltour. Das haben wir letztes Jahr schon zu zweit gemacht und dieses Jahr einfach wiederholt. Der Beginn einer neuen Tradition, schätze ich. Als Fans der „Sagenhaft Eifel!“-Reihe haben wir uns dieses Jahr Burg Olbrück angeschaut, die Fraukirch-Kapelle besucht und sind ums Weinfelder Maar gewandert. Sieben Stunden im Wildpark Daun waren auch noch mit dabei. 🙂 Auf der … Weiterlesen

Mein neues Smartphone

S4 mini und LG G8s

Ich wollte schon lange mal ein paar Zeilen über meine neues Smartphone schreiben. Hauptsächlich für mich selber, wenn ich diesen Beitrag in vielen Jahren mal wieder rauskrame und über die Details der damaligen Geräte staune. Wobei, „neu“ ist es jetzt nach acht Monaten Dauereinsatz auch nicht mehr direkt. Zur Erinnerung: Nach der Geburt meiner Tochter habe ich smartphone-mäßig mit einem Galaxy S1 angefangen, mit dem ich alles in allem eher unglücklich warWeiterlesen

Synchro-Highlights VI: Die Unterbrecher sind ausgefallen

Unterbrecher

Dieses Mal kommt eine meiner persönlichen Lieblings-Synchro-Stellen aus „Star Trek“. Einfach, weil ich tatsächlich JAHRE gebraucht habe um zu verstehen, was im Original eigentlich gemeint war. Also ein schöner Kontrast zu den aktuellen Fundstücken aus den ersten Beiträgen, wo man es ja beim Hören eigentlich sofort versteht, was das mal heißen sollte. Wir befinden uns am Ende der vierten Staffel TNG, in Episode 4.26 „Redemption, Part I“. Während eines Kampfes … Weiterlesen

Synchro-Highlights V: Kai

the kai herself

Heute geht es um eine Kleinigkeit, die den meisten Zuschauern sicher nicht auffällt. Jeder Fan stutzt dabei aber, und auch jeder Zuschauer, der zwei Folgen vorher schon dabei war. Wir befinden uns wieder in Staffel 3 von DS9, in Folge 3.15 „Destiny“. Direkt nach dem Vorspann kommt dieser Dialog zwischen Commander Sisko und Vedek Yarka vor: Sisko: „Weiß die bajoranische Versammlung von den Prophezeiungen?“
Yarka: „Ja. Auch der Kai … Weiterlesen

Synchro-Highlights IV: Was soll der Mist?

Mist

Heute geht es um eine unfreiwillig komische Übersetzung, die ich schon wieder ganz vergessen hatte, aber an die mich Kaineus erinnert hat. Dafür springen wir kurz zurück zu TNG, zu Episode 4.05 „Remember Me“. Doctor Crusher ist in einer Subraum-Blase gefangen, und gegen Ende fällt auf der Brücke dieser Satz: „Computer, was ist das für ein Mist, den ich da sehe?“ Ok, Crusher ist gestresst und frustriert, aber das ist … Weiterlesen

Synchro-Highlights III: Break-Formation

Break-Formation

Wir schauen uns immer noch mit der Tochter durch „Star Trek“ durch. Mittlerweile sind wir bei DS9 angekommen, und auch hier gibt es immer mal wieder schöne Synchronstellen zu bewundern. Letztens hatte ich ja schon ein Beispiel für eine wörtliche Übersetzung einer Redewendung und für eine Übersetzung, bei der man das falsche Wort erwischt hat. Dieses Mal haben wir eine neue Kategorie: Einfach gar nicht übersetzen! Die Episode … Weiterlesen

Lesetip zum Brexit

Ich habe hier immer mal wieder erwähnt, dass ich gerne den Guardian lese und die Zeitung mittlerweile auch finanziell unterstütze. Ich fühle mich beim Guardian einfach gut informiert. Gerade im täglichen Vergleich zwischen Tagesschau und Guardian fällt oft auf, dass der Guardian bei internationalen Themen früher informiert und mehr in die Tiefe geht. Die Tagesschau-Artikel sind in der Regel kürzer und fassen mehr zusammen, was ja auch Sinn macht, da … Weiterlesen