Kinobesuche 2023

Neues Jahr, neues Glück was Kinobesuche betrifft. 2022 war ich wieder nur einmal im Kino, und diesen Artikel hier habe ich Mitte September gestartet. Aber immerhin: Es hat dann doch dreimal mit dem Kinobesuch geklappt!

Gesehen: 19. August 2023, auf Englisch, Kino: Kinopolis Bad Godesberg, IMDB-Infos Barbie lebt ihr perfektes Leben in ihrer perfekten Welt. Chillen am Strand, abhängen mit ihrem Verehrer Ken, Party im … Weiterlesen

Ahnenforschung: Mein erster Archivbesuch

Ich habe in den letzten Jahren viele Akten angeschaut: Funde im Familienbesitz, Kirchenbuch-Scans bei Archion, gescannte brasilianische Einwanderungs-Akten und verfilmte Standesamts-Unterlagen. Aber vor drei Wochen war ich tatsächlich das erste Mal in einem Stadtarchiv, und zwar in Greifswald. Bonn wäre naheliegender gewesen, aber über den Bonner Teil der Familie meiner Frau weiß ich noch gar nicht so viel. Und in einem physischen Archiv mit physischem Archivgut ist es wichtig zu … Weiterlesen

Ahnenforschung: Unterschiede Standesamt und Kirchenbücher

Heute möchte ich kurz etwas zum Unterschied zwischen Standesamts-Unterlagen und Kirchenbüchern aufschreiben. Wer sich schon ein klein wenig damit beschäftigt hat, weiß ja sicher, dass 1876 die magische Grenze ist, ab der reichsweit die Standesämter eingeführt wurden. Ab da hat man immer zwei mögliche Quellen, um die wichtigen Ereignisse im Leben der Vorfahren zu belegen, kirchliche und staatliche. In einigen Gegenden gab es auch davor schon staatliche Register, z.B. unter … Weiterlesen