Online-Identität sichern

Ich habe gerade einen ziemlich erschreckenden Artikel in der c‘t gelesen, der beschreibt, wie ein Angreifer das komplette digitale Leben des Journalisten Mat Honan zerstört. Twitter-Account gekapert, E-Mail-Konto gelöscht, Amazon-Konto übernommen sowie alle seine Apple-Geräte ferngelöscht! Lest euch die Geschichte am besten von Honan selbst erzählt durch, zu finden auf wired.com. Unterm Strich lag die Misere an einer Verkettung von eigener Nachlässigkeit und laxen Sicherheitsregeln bei großen Firmen. … Weiterlesen

Tolle Adventskalender-Ideen

Adventskalender

Es gibt nicht viele Traditionen im Hause Freudendahl, aber eine halten wir seit Jahren aufrecht: Adventskalender. Nicht aus irgendwelchen religiösen Gründen, sondern weil es toll ist, jeden Morgen ein Türchen zu öffnen und eine kleine Aufmerksamkeit darin zu finden. Und andersherum macht es Spaß, sich 24 tolle Dinge auszusuchen, die dem jeweils anderen Freude machen sollen. Zu Zeiten unserer Fernbeziehung haben wir da natürlich jeder einen produziert, heutzutage wird das … Weiterlesen

Terry Pratchett: The Fifth Elephant

Cover The Fifth Elephant

Rezension zu „The Fifth Elephant“ von Terry Pratchett, 24. Scheibenwelt-Roman, Corgi Books London, 2000, 460 Seiten, Ersterscheinung: 1999 (UK) Deutsche Ausgabe: „Der Fünfte Elefant“, 2002, Wilhelm Goldmann Verlag München

Wenige Wochen vor der Krönung des neuen Low Kings der Zwerge brodelt es in der sonst so ruhigen Zwergen-Community von Ankh-Morpork. Und kann es ein Zufall sein, dass ausgerechnet zu dieser Zeit die Nachbildung des legendären Scone of … Weiterlesen

Bonny Portmore

Highlander 3

Diesen Beitrag will ich untypischerweise mal einem einzelnen Lied widmen und den Erinnerungen, die für mich daran hängen. „Bonny Portmore“ ist ein irisches Traditional. Es stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde 1840 zum ersten Mal veröffentlicht. Ich kenne dieses Lied aktuell etwa mein halbes Leben lang. Ich denke, so gegen 1996 habe ich es zum ersten Mal gehört, und zwar im Film „Highlander III“. Den hatte ich vom … Weiterlesen

Grüße von Mallorca

Dude

Bevor die Erinnerung an den Urlaub vor einigen Wochen verblasst, wollte ich noch ein paar Eindrücke aufschreiben. Wir hatten eine Pauschalreise aus dem Reisebüro nach Port d‘Alcúdia gebucht, im Nordosten der Insel. Man darf da nicht zu viel erwarten, der ganze Ort besteht nur aus Hotels und Spar-Märkten. Allerdings hat er auch einen unheimlich tollen Sandstrand, der vor allem für kleine Kinder geeignet ist. Man muss weit laufen, bis einem … Weiterlesen

Richard Morgan: Broken Angels

Cover Broken Angels

Rezension zu „Broken Angels“ von Richard Morgan, Verlag Victor Gollancz London, 2003, 490 Seiten

Auf der Koloniewelt Sanction IV tobt ein Bürgerkrieg, und Takeshi Kovacs ist mittendrin. Offiziell kämpft die legitime Regierung gegen die Rebellentruppe von Joshua Kemp. Inoffiziell kämpfen vom Corporation-Kartell angeheuerte Söldner für die schwache Regierung. Kovacs hat von dem blutigen Krieg jedoch genug, und als sich ihm eine Gelegenheit bietet, von Sanction IV zu … Weiterlesen

Zeitungen – Sinn und Unsinn

In letzter Zeit wird ja viel über das bevorstehende Leistungsschutzrecht für deutsche Verlage gesprochen. Hinzu kommen Schlagzeilen wie „Tagesschau App nicht generell verboten“ und „USA: Trend zu Nachrichten aus dem Web hält an“. All das bringt mich dazu, auch mal über meinen Medien- bzw. Nachrichtenkonsum nachzudenken. In den erstgenannten beiden Angelegenheiten wird für mich deutlich, dass sich deutsche Zeitungsverlage offenbar als Garanten und Lieferanten erstklassiger Nachrichten sehen. Wer … Weiterlesen

Jim Butcher: Dresden Files III – Grave Peril

Cover Grave Peril

Rezension zu „Grave Peril“ von Jim Butcher, 3. Buch der Dresden Files, Orbit Verlag London, ca. 426 Seiten, 2005, Ersterscheinung: 2001 (USA) Deutsche Ausgaben: „Grabesruh“, 2007, Knaur Verlag; „Grabesruh“, 2012, Verlag Feder&Schwert

Harry Dresden ist der einzige Magier, der im Großraum Chicago im Telefonbuch steht, und trotzdem ist er meistens unterbeschäftigt und pleite. Doch als Vertreter des White Council kann er nicht nur auf bezahlte Aufträge warten … Weiterlesen

Midnight Ramblings

Hier hat sich wieder länger nichts getan. Wenn überhaupt komme ich mal dazu, Rezensionen zu posten, was auch immer ein Kraftakt ist. Viele andere Dinge, die hier reingehören würden, reichen irgendwie nicht für einen abgerundeten, längeren Blogbeitrag. Deswegen werde ich jetzt vielleicht öfters auch mal probieren, so Kleinkram in Beiträgen zusammenzufassen und ansonsten auch einfach mal draufloszulabern. Den Sommer über stand leider die Arbeit im Vordergrund, und nun habe ich … Weiterlesen

Kinderrechts-Kampagne der Giordano-Bruno-Stiftung

Ich wollte hier schon länger mal auf die Giordano-Bruno-Stiftung hinweisen, eine „Denkfabrik für Humanismus und Aufklärung“. Eine aktuell angelaufene Kampagne gibt dazu einen Anlass. Die Stiftung vertritt Positionen rund um Humanismus und Aufklärung, insbesondere tritt sie für einen evolutionären Humanismus ein. Der Mensch soll realistisch als das begriffen werden, was er ist, und nicht zur Krone der Schöpfung überhöht werden, auf Kosten des Rests der Welt. Die Stiftung gibt … Weiterlesen