Perry Rhodan: Beobachtungen aus der Vergangenheit

Ich bin vor langer Zeit in der Erstauflage der Perry-Rhodan-Serie ausgestiegen (vor fast 800 Heften!), habe hier aber noch an die 1000 alte Hefte stehen, die ich noch nicht gelesen habe. Nach längerer Pause habe ich letztens mal wieder bei Band 850 weitergelesen. Die Hefte davor waren teils sehr zäh, unlogisch und teils auch langweilig (die Story um die Varben etwa). Die Geschichten um die Wynger lesen sich da gleich … Weiterlesen

Kinobesuche 2016

Mullewapp

In diesem Beitrag fasse ich wie jedes Jahr meine Kinobesuche des Jahres 2016 kurz zusammen. 2015 war ja mit vier Filmen gar nicht so schlecht (für heutige Verhältnisse). 2016 sah zuerst katastrophal aus, hat sich dann ab Juli aber doch noch ganz gut entwickelt. Ein Highlight war der erste Kinobesuch mit meiner Tochter, dem noch so einige folgen sollten.

Gesehen: 24. Juli 2016, auf Deutsch, Kino … Weiterlesen

Null Treffer

Konfigurator

Achtung, Frust-Beitrag! Das folgende Bild fasst gerade sehr schön meine Erlebnisse zusammen, wenn es um aktuelle Anschaffungen geht. Smartphone, Laptop, Auto, Urlaub, nichts geht. Es ist zum irre werden… Das tolle Ergebnis von 0 Treffern kam übrigens zustande, nachdem ich gesagt habe, dass ich bei dem Smartphone auf USB und einen Speicherkarten-Slot nicht verzichten möchte. Generell ist es so, dass ich zum ersten Mal überhaupt nicht auf jeden einzelnen Euro … Weiterlesen

Deutschland vs. United Kingdom

Beim Aufräumen auf meinem Schreibtisch ist mir gerade ein Zettel von vor sechs Jahren in die Hände gefallen. Darauf habe ich unkommentiert eine Menge Punkte notiert, die mir an UK/Wales auf der einen und Deutschland auf der anderen Seite gefallen oder missfallen haben. Ich will diese Gedanken, die relativ kurz vor oder nach dem Rückzug nach Deutschland entstanden sein dürften, nicht einfach wegwerfen, deswegen schreibe ich sie hier mal ohne … Weiterlesen

Star Trek: Discovery vs. The Orville

Mit „Star Trek: Discovery“ startet demnächst eine neue Star-Trek-Serie. Ich war anfangs sehr begeistert, immerhin wurde „Enterprise“ bereits 2005 eingestellt. Es ist also nun 12 Jahre her, dass „Star Trek“ den TV-Bildschirm verlassen hat, und zwischendurch schien es schon so, als wäre es das gewesen. Dann wurde bekannt gegeben, dass die neue Serie zehn Jahre vor der Classic-Serie spielen soll, und mein Lächeln gefror mir etwas. Natürlich kann ein … Weiterlesen

Spaghetti vs. Spinat

Spaghetti vs. Spinat

Ich schreibe hier ja nicht so viel über meine Tochter, weil das meiste nicht ins Internet gehört. Letztens hatten wir aber mal wieder so eine herrlich absurde Situation, die ich doch mal aufschreiben wollte. Ich habe jedenfalls herrlich gelacht, als mir die Komik bewusst wurde. In normalen Familien sieht das ja so aus: Papa: „Lass uns Kartoffeln mit Spinat kochen.“
Tochter: „Igitt! Ich hasse Spinat! Ich will Nudeln mit … Weiterlesen

Ein Stückchen Wales

Wales

Mittlerweile wohnen wir doppelt so lange in Bonn wie wir in Cardiff gelebt haben. Seit letztem Sommer hängt aber ein Stückchen Wales an unserer Wand, damit dieses wunderbare Land in unserem Leben etwas präsent ist. Gerade habe ich die Rechnung der drei Plakate wiedergefunden, und damit ich nicht vergesse, welche Orte sie zeigen, wollte ich das hier mal kurz aufschreiben. Das linke Bild zeigt einen meiner Lieblingsorte in Wales, nämlich … Weiterlesen

Highlander: The American Dream

The American Dream

Seit der Zweiteiler „Highlander Origins: Kurgan“ 2009 erschien, sind acht Jahre ins Land gegangen und seit der Veröffentlichung der „The Four Horsemen“-Hörspiele durch Big Finish 2011 immerhin sechs Jahre. Dann wurde es um „Highlander“ sehr ruhig, von Remake-Gerüchten abgesehen. Nun erschien (für mich) überraschend tatsächlich mal wieder eine neue Highlander-Comicreihe. Sie trägt den Titel „The American Dream“ und stammt aus dem amerikanischen Verlag IDW. Die Reihe umfasst fünf Hefte, welche … Weiterlesen

Digital Workflow: Analogverhaftet

Einkaufszettel

Vor einiger Zeit hatte ich geschrieben, dass ich kein „early adopter“ bin. Ich glaube, das ist aber noch nicht mal die ganze Wahrheit. In vielerlei Hinsicht bin ich tatsächlich dem Analogen noch sehr verhaftet. Und wieso schreibe ich hier „noch“, als wäre das etwas Schlechtes? Angesichts der überall angepriesenen tollen digitalen Möglichkeiten, an deren Vergrößerung ich beruflich ja auch mitarbeite, verblüfft es mich jedenfalls immer wieder, wie hartnäckig sich Papier … Weiterlesen

Was mich an meinem Handy stört

Ich bin mit meinem jetzigen Android-Handy (einem Samsung Galaxy S4 Mini) nicht mehr so unzufrieden wie mit dessen Vorgänger. Doch so richtig die große Liebe ist es auch nicht, obwohl es mittlerweile als MP3-Player und Wecker einen unverzichtbaren Platz in meinem Alltag einnimmt. Letztes Mal habe ich ja in den sauren Apfel gebissen und trotz meines Ärgers Samsung erneut mein Geld gegeben, mangels Alternativen. Aber das muss ja vielleicht nicht … Weiterlesen