Jasper Fforde: One Of Our Thursdays Is Missing

Rezension zu „One Of Our Thursdays Is Missing“ von Jasper Fforde, 385 Seiten, Hodder & Stoughton, 2011 Deutsche Ausgabe: „Wo ist Thursday Next?“, 2013, dtv

Die Geschichte beginnt mit der großen Erneuerung der Buchwelt. Text Grand Central und das Council of Genres haben ein Betriebssystem-Uupdate beschlossen, und fortan erscheint die Buchwelt als eine Insel, auf der alle Genres nebeneinander existieren. Bücher sind wie Häuser in einer Straße … Weiterlesen

James S. A. Corey: Leviathan Wakes

Cover Leviathan Wakes

Rezension zu „Leviathan Wakes – Book One Of The Expanse“ von James S. A. Corey, Orbit Verlag, 2011, 561 Seiten Deutsche Ausgabe: „Leviathan erwacht“, Heyne Verlag, 2012

Einige hundert Jahre in der Zukunft: Die Menschheit hat einen Antrieb entwickelt, der die Kolonisierung des Sonnensystems möglich macht. Erde und Mars befinden sich in dauerhafter Rivalität, während der Asteroidengürtel ausgebeutet wird, um die Kolonien auf den Jupiter- und Saturnmonden … Weiterlesen

Sprachen in Serien: Y Gwyll und 100 Code

Y Gwyll

Heute wollte ich mal zwei Krimiserien kurz vorstellen, deren Verbindung in ihrem Umgang mit Sprache besteht. Sie handhaben das Problem eines mehrsprachigen Umfelds allerdings auf wirklich sehr verschiedene Weise.

„Y Gwyll“ ist eine britische Krimiserie, die im Westen von Wales spielt. Übersetzt bedeutet der Titel „Die Dämmerung“. Auf der BBC lief sie unter dem schönen Titel „Hinterland“, und bei der ARD machte man daraus das unglaublich unoriginelle … Weiterlesen

George R. R. Martin: A Knight Of The Seven Kingdoms

A Knight of the Seven Kingdoms

Rezension zu „A Knight Of The Seven Kingdoms“ von George R. R. Martin, 355 Seiten, Bantam Books, 2015 Deutsche Ausgabe: „Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben“, 2013, Penhaligon Verlag

89 Jahre vor den Ereignissen aus „A Game of Thrones“: Dunk ist ein Waisenkind aus Flea Bottom, der als Knappe den Heckenritter Ser Arlan of Pennytree begleitet. Zusammen ziehen sie durchs Land und kämpfen für … Weiterlesen

TV-Serie: The Americans

The Americans

„The Americans“ ist eine amerikanische TV-Serie, die seit 20123 läuft. Mittlerweile gibt es fünf Staffeln mit 65 Episoden. Entworfen wurde sie von Joe Weisberg, der passenderweise tatsächlich mal für die CIA gearbeitet hat.

1981: Elizabeth und Philip Jennings leben mit ihren Kindern Paige und Henry ein ganz normales Leben in einem Vorort von Washington DC. Sie führen ein kleines Reisebüro, die Kinder gehen zur Schule. Doch ihr … Weiterlesen

Star Trek: Discovery vs. The Orville

Mit „Star Trek: Discovery“ startet demnächst eine neue Star-Trek-Serie. Ich war anfangs sehr begeistert, immerhin wurde „Enterprise“ bereits 2005 eingestellt. Es ist also nun 12 Jahre her, dass „Star Trek“ den TV-Bildschirm verlassen hat, und zwischendurch schien es schon so, als wäre es das gewesen. Dann wurde bekannt gegeben, dass die neue Serie zehn Jahre vor der Classic-Serie spielen soll, und mein Lächeln gefror mir etwas. Natürlich kann ein … Weiterlesen

TV-Serie: The Walking Dead

The Walking Dead

„The Walking Dead“ ist eine amerikanische Fernsehserie, die seit 2010 läuft und mittlerweile 99 Episoden in 7 Staffeln hat. Sie basiert auf einer Comicreihe von Robert Kirkman, Tony Moore und Charlie Adlard.

Deputy Sheriff Rick Grimes wacht nach einem Schusswechsel im Krankenhaus auf. Sein Zimmer ist verbarrikadiert, auf den Gängen liegen überall Tote, kein Mensch ist zu sehen. Langsam wird Rick klar, dass er die Zombie-Apokalypse verschlafen … Weiterlesen

TV-Serie: Terminator – The Sarah Connor Chronicles

Sarah Connor Chronicles

„Terminator – The Sarah Connor Chronicles“ ist eine amerikanische TV-Serie, welche von 2008 bis 2009 in zwei Staffeln ausgestrahlt wurde. Sie begann Anfang 2008 während des Autorenstreiks mit nur 9 Episoden, die zweite Staffel hatte dann 22 Episoden.

Sarah Connor und ihr Sohn John sind auf der Flucht. Nach den Ereignissen aus dem Film „Terminator 2″ bleiben sie nie lange an einem Ort, denn sie sind nicht … Weiterlesen

TV-Serie: Friends

Friends

„Friends“ ist eine amerikanische Sitcom, die von 1994 bis 2004 auf NBC lief. Entwickelt wurde sie von David Crane und Marta Kauffman. In ihren zehn Jahren brachte es die Serie auf 236 der ca. 22 Minuten langen Episoden.

„Friends“ spielt in New York und dreht sich um sechs Freunde und deren Leben in der Großstadt. Zu Beginn ist Phoebe gerade bei Monica ausgezogen, ist aber noch regelmäßig … Weiterlesen

Spaghetti vs. Spinat

Spaghetti vs. Spinat

Ich schreibe hier ja nicht so viel über meine Tochter, weil das meiste nicht ins Internet gehört. Letztens hatten wir aber mal wieder so eine herrlich absurde Situation, die ich doch mal aufschreiben wollte. Ich habe jedenfalls herrlich gelacht, als mir die Komik bewusst wurde. In normalen Familien sieht das ja so aus: Papa: „Lass uns Kartoffeln mit Spinat kochen.“
Tochter: „Igitt! Ich hasse Spinat! Ich will Nudeln mit … Weiterlesen