Digital Workflow: Musik hören

Winamp

Musik am Computer hören hieß für mich lange Zeit: Winamp. Nach 15 Jahren Winamp-Einsatz zeichnet sich aber langsam ab, dass das Ende dieses einst tollen MP3-Programms gekommen ist. Winamp wurde ja vor einiger Zeit von AOL aufgekauft, Ende 2013 eingestellt und dann 2014 an Radionomy verkauft. Seitdem wird wohl weiterhin an dem Programm gearbeitet, aber ohne dass das zu einem Release geführt hätte. Mittlerweile ist die Optik der letzten verfügbaren … Weiterlesen

Digital Workflow: Instant Messaging

Pidgin

Nach 15 Jahren habe ich kürzlich AIM, ICQ und Skype Tschüß gesagt und die entsprechenden Programme aus dem Autostart genommen. Schweren Herzens, möchte ich schreiben, aber eigentlich nicht. Es ist Jahre her, dass ich Pidgin einfach habe laufen lassen. In letzter Zeit wurde es zum Automatismus, das Programm sofort wieder zu schließen, kaum dass es sich gestartet hatte. Wenn ich schon mal am Rechner sitze, dann habe ich meistens keine … Weiterlesen

Digital Workflow: TODO

Wunderlist

Wer hier schon länger mitliest, weiß wie schwer ich mich schon seit langer Zeit mit der Diskrepanz aus zur Verfügung stehender Zeit und zu erledigenden Dingen tue. Viele mehr oder weniger verzweifelte Ansätze drehten sich um TODO-Zettel oder -Listen aus Papier. In der Regel übertrage ich größere Aufgaben von einem Zettel zum nächsten, gerne jahrelang. Andere Zettel wandern nach Jahren bis zur Unkenntlichkeit ausgeblichen in die Tonne. Einmal habe … Weiterlesen

Digital Workflow

Smartphone

Ich gebe zu, ich war noch nie ein „Early Adopter“. Wenn ich Arbeitsabläufe erst mal eingerichtet habe, dann bleiben sie oft über viele Jahre so. In letzter Zeit habe ich da jedoch an vielen Stellen umgebaut, und weiteres kündigt sich an. Darüber wollte ich in den nächsten Wochen ein paar Beiträge schreiben. Grundsätzlich macht es sich bemerkbar, dass ich kaum noch Zeit an meinem heimischen Computer verbringe, jedoch in Form … Weiterlesen

Ich liebe das Internet

Woken Furies

Ich wollte einfach mal kurz aufschreiben, wie toll ich die Möglichkeiten finde, die das Internet uns heute bietet! Anlass dazu ist ein Brief, der heute in unserem Kasten war, siehe nebenstehendes Bild. Ein Autor, den ich gerne lese, hatte vor anderthalb Woche in seinem Blog gepostet, dass er Bücher verkauft, und genau neun Tage später halte ich ein von ihm signiertes Buch in den Händen! Zuerst mal zu den Details … Weiterlesen

MP3s bei Amazon.co.uk

MP3s bei Amazon

Vor ein paar Tagen habe ich meine erste MP3-Datei bei Amazon gekauft! Lange gab es was DRM-freie Musik zum Download aus dem Netz betrifft nur die Wahl zwischen illegalen Quellen und iTunes. Und iTunes tue ich mir ehrlich gesagt nicht an, da habe ich was gegen. Aber vor kurzem hat amazon.co.uk endlich den Verkauf von Musik begonnen, den es für Amerikaner bzw. Leute mit einer amerikanischen IP-Adresse schon länger bei … Weiterlesen