Artz

Artz-Schild

Noch eine kleine Impression von unserem diesjährigen Urlaub auf Kreta. Letztes Jahr auf Mallorca hatte mich ja massiv irritiert, wie viele Rechtschreibfehler auf Schilder gedruckt wurden. Nach dem ersten Tag auf Kreta wollte ich mich gerade lobend darüber äußern, wie brauchbar die Rechtschreibung auf den durchgehend viersprachig beschrifteten Schildern hier ist (Griechisch, Englisch, Deutsch und Französisch oder Russisch). Dann stieß ich hier jedoch auf dieses Schild mit meinem … Weiterlesen

Schreibblockade adé

Ein weiterer Text, den ich Mitte September auf Kreta geschrieben habe: Ich hatte ja schon das ein oder andere Mal darüber geschrieben, wie schwer es mir mittlerweile fällt, Zeit und Konzentration für das Blog zu finden. Hier auf Kreta habe ich aber wieder mal gemerkt, dass ich nicht an einer Schreibblockade leide. Auch mit kleineren Häppchen Zeit und immer mit dem nächsten Termin in spätestens 30 Minuten habe ich hier … Weiterlesen

Kinobesuche 2012

In diesem Beitrag fasse ich meine Kinobesuche des Jahres 2012 kurz zusammen, nachdem ich 2011 ja gerade ein Mal im Kino war. 2012 gab es ein paar mehr Gelegenheiten, aber da wir nun immer eine Betreuung für unsere Tochter finden oder getrennt gehen müssen, blieb es 2012 bei vier Filmen.

Originaltitel: „Sherlock Holmes: A Game of Shadows“, Gesehen: 21. April 2012, auf Deutsch, Kino: Kinopolis Bad … Weiterlesen

Auszeit auf Kreta

Strand

Ich sitze gerade (=geschrieben vor ca. 4 Wochen) in einem 5-Sterne-Resort auf Kreta und genieße eine kurze Pause in den Bespaßungspflichten meiner Zweijährigen. Dank des Netbooks kann ich solche Pausen auch zum Schreiben nutzen, so dass die nächste Zeit für mein Blog vermutlich recht produktiv werden wird. Mindestens die nächsten fünf Beiträge werden euch also mit freundlicher Unterstützung der kretischen Sonne präsentiert. 🙂 Es ist das erste Mal, dass wir … Weiterlesen

Game: Lego Harry Potter (Jahr 1-4)

Cover Lego Harry Potter

Mein allererstes XBox-Spiel war „Lego Indiana Jones“, und seitdem habe ich auch „Batman“ und „Star Wars“ gezockt. Irgendwann habe ich mir aus Langeweile das gerade günstige „Harry Potter“ gekauft, obwohl ich mit der Potter-Welt gar nichts anfangen kann. Zum Glück kenne ich die Filme 1 bis 4, welche hier abgehandelt werden, so dass ich der Geschichte zumindest rudimentär folgen konnte. Das Spiel transportiert die Atmosphäre der Filme bzw. … Weiterlesen

SciFi-Filmklassiker (Teil 1)

The War of the Worlds

Vor einiger Zeit hatten ja Diana und ich beschlossen, uns mal zielgerichtet ein paar echte Klassiker der Science-Fiction anzuschauen, da wir sehr viele davon nur vom Hörensagen kannten. Mittlerweile haben wir damit tatsächlich angefangen und ich will hier jeweils kurz ein paar Eindrücke festhalten. Da viele der Filme bei Lovefilm leider nicht verfügbar sind und Lovefilm aber die einfachste Variante darstellt, stressfrei an Filme zu kommen, schauen wir die … Weiterlesen

Pure Nostalgie

Der Mächtige

Ich neige ja sonst nicht zu Spontankäufen, aber auf dem Rheinauen-Flohmarkt vor zwei Wochen bin ich auf ein Objekt gestoßen, dass mich praktisch gezwungen hat, es zu kaufen. Ich habe gelächelt, gestaunt und bin weitergegangen, um nach zehn Metern umzudrehen und das Teil zu kaufen. Ich habe nicht mal mit dem Zehnjährigen diskutiert, der 1 Euro dafür haben wollte, und so eine Karussel-Kassette „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ erstanden. … Weiterlesen

Soundtracks gesucht

Soundtracks

Seit ich mein Smartphone als MP3-Player benutze und deswegen wieder regelmäßiger Musik höre, ist mir etwas aufgefallen: Mir fehlen aktuelle Soundtracks in meinem Leben! Natürlich habe ich eine Menge Soundtrack-Alben und höre sie auch regelmäßig. Ein orchestraler Score lenkt beim Arbeiten schließlich weniger ab als gesungene Lieder. Aber wenn ich so durch die Liste von Soundtracks scrolle, sind das alles Filme oder Serien aus dem letzten Jahrzehnt. Viele der besten … Weiterlesen

Was einen guten Geocache ausmacht (Teil 4)

was zu feiern

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Artikel-Reihe, die sich mit Kriterien zur Beurteilung der Qualität von Geocaches beschäftigt.

Nur selten macht das wirklich den einzigen Reiz eines Caches aus, aber oft trägt eine gelungene Beschreibung zu einem guten Cache bei. Die Anleitung zum Finden kann z.B. in Form einer Geschichte oder eines Rätsels erzählt sein. Bei anderen Caches ist der Weg das Ziel. In Cardiff etwas … Weiterlesen

Was einen guten Geocache ausmacht (Teil 3)

Toller Geocache

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Artikel-Reihe, die sich mit Kriterien zur Beurteilung der Qualität von Geocaches beschäftigt.

Manchmal liegen Caches an unscheinbaren Orten, zeichnen sich aber durch ein cleveres Versteck aus. Wir haben z.B. schon Caches gesehen, die in künstlichen Steinen steckten, in eigens angebrachten Vogelhäusern, perfekt getarnt in einer Mauer… Während ein lieblos gewähltes Versteck den Spaß beim Finden deutlich senken kann, freut man … Weiterlesen