Goodbye Cardiff

Roald Dahl Plas

Die letzten drei Jahre sind schnell vergangen, und ehe man es sich versah wurde Cardiff zu einem Zuhause. Anfangs war ich nicht sehr beeindruckt von Cardiff, glaube ich. Ich meine, die Leute fahren hier tatsächlich auf der falschen Straßenseite! Und woah, ist das dreckig! Und alle latschen bei Rot über die Ampel. Und diese Häuser… Nicht nur sind sie hässlich, meine Güte, da sind überall einfach Kabel außen dran getackert … Weiterlesen

190 Meilen nach Anglesey

Schild über dem Wales-Centre

Vor ein paar Tagen bin ich mit der Kamera durch das verschneite Cardiff gestapft und habe ein paar Bilder gemacht. Dabei fiel mir über dem Wales Centre etwas auf, das mich relativ verblüffte: Das Schild sieht nicht neu aus, was entweder heißt, dass ich es drei Jahre lang nicht bemerkt habe oder dass ich es bemerkt und dann wieder vergessen habe. So oder so merkwürdig. Man sollte aber auf … Weiterlesen

Congratulations!

Chateaux Glace

Da habe ich vorhin über das Schneegestöber gestern geschrieben und komplett vergessen zu erwähnen, was bei Dianas Prüfung rauskam. Hm, ich könnte versuchen, es spannend zu machen, aber es wird niemanden überraschen, wenn ich erzähle, dass Diana natürlich bestanden hat. Ab jetzt also Dr. Diana, sobald die Arbeit veröffentlicht ist. 🙂 Gefeiert haben wir erst mal im kleinen Rahmen, mit gutem Essen und dieser tollen Kreation aus Eis und … Weiterlesen

Schneegestöber

Bute-Park

Gestern war ein sehr schöner Wintertag in Cardiff, an dem es schon früh anfing zu schneien. Nachdem ich Diana zu ihrer Prüfung gebracht habe, habe ich dann einfach mal eine Runde durch die Stadt und den Bute Park gedreht, um das wunderbare Winterwetter in ein paar Fotos einzufangen. So oft haben wir schließlich keinen Schnee in Cardiff, und schon gar nicht so beharrliche und dicke Flocken. Auf den Fotos seht … Weiterlesen

20 Jahre Star Trek

Star Trek ist natürlich viel älter, aber für mich persönlich gab es vor kurzem dieses runde Jubiläum: Am 08. Dezember 1990 habe ich meine erste Star-Trek-Episode geschaut! Ein neuer Lebensabschnitt fing für mich damals mit TNGs „Angel One“ an. 🙂 Große Stücke meiner Kindheit sind in meinem Gedächtnis auf die Lebendigkeit von Fotos reduziert, aber diesen Tag habe ich interessanterweise noch gut in Erinnerung: Der Mann einer Arbeitskollegin meiner Mutter … Weiterlesen

Oracle Certified Professional

Zertifikat

Seit meiner Diplomprüfung 2005 habe ich einige Zeit einfach gearbeitet, ohne mir Gedanken über ein weiteres Studium, Fortbildung etc. zu machen. Letztes Jahr habe ich mich durch die Anregung meiner Firma dann aber doch entschlossen, mich an einer Java-Zertifizierung zu versuchen. Das Lernen nebenher zur Arbeit war nicht ganz einfach, und das Lernen an sich ist mittlerweile sehr ungewohnt geworden. Seit gut sechs Jahren musste ich keine Fakten mehr lernen … Weiterlesen

Foto des Tages: Schuh

Schuh-Laden

Dieses Foto wollte ich schon ewig posten, quasi seit wir hier in Cardiff angekommen sind: Genau: Es gibt in der Fußgängerzone tatsächlich einen Schuhladen namens „Schuh“. Was zu Hause nur ein netter Gag am Rande wäre, kommt mir hier doch deutlich merkwürdig vor. Wissen die Leute, die da arbeiten oder einkaufen, was der Name bedeutet? Wikipedia verrät, dass die Ladenkette 1981 in Edinburgh gegründet wurde und heute 59 Läden … Weiterlesen

Lesetip des Tages: WikiLeaks

Mal wieder ein Link auf etwas Lesenswertes, dieses Mal zum Thema WikiLeaks: Der Autor Richard K. Morgan fasst seine Meinung zur Reaktion der USA unter der Überschrift You believe this shit? zusammen. Das kann ich nur unterschreiben; wer Kriege wie den im Irak vom Zaun gebrochen hat, sollte nicht von „putting lives at risk“ schwafeln. Und an anderen Stellen sieht man sehr schön, wozu die Veröffentlichung der Depeschen gut … Weiterlesen

Britische Politik: Tuition Fees und Jenny Willot

Ich muss zugeben, in der Regel weiß ich nicht, wer mich überhaupt im Bundestag vertritt. Wenn man sich dafür interessiert, kann man es natürlich bei abgeordnetenwatch.de herausfinden. Hier in Cardiff hatten wir die Wahl im Mai dagegen aufmerksam verfolgt und uns auch gefreut, dass Jenny Willot von den Lib-Dems gewonnen hatte (für Cardiff Central, wo wir dazu zählen, auch wenn wir nicht abstimmen durften). Irgendwie sind gerade die Lib-Dems in CardiffWeiterlesen

Good Bye Weihnachtsbaum

Weihnachten 2008

Die letzten drei Jahre über hatten wir einen Weihnachtsbaum im Garten stehen. Ja, einen echten, keinen aus Plastik, wie er hier in Großbritannien wohl sehr beliebt ist. Im Dezember 2007 hatten wir uns umgeschaut und aufgrund von Gerüchten, dass man echte Bäume gar nicht kriegen würde (war dann doch nicht so, aber es ist wirklich nicht annähernd so üblich wie bei uns), uns spontan für ein kleines Bäumchen in einem … Weiterlesen