Oscar-Nominierungen

Gerade lese ich im phantastik-news.de-Newsletter, dass „District 9″ für vier Oscars nominiert wurde! Und zwar nicht nur technische Kategorien (so erging es nicht zu Unrecht dem neuen „Star Trek“), sondern auch bester Film und bestes Drehbuch. Wow! Ganz ehrlich: Das würde ich dem Film gönnen. Alle vier, wenn es nach mir geht. Gut, „visuelle Effekte“ wird wohl an „Avatar“ gehen und das ist ja auch durchaus verdient. Aber bester Film? Ganz ehrlich, wenn „District 9″ den nicht kriegen kann würde ich ihn eher noch an „Up“ verteilen als an „Avatar“. 😉

Naja, da ist die Oscar-Nacht dieses Jahr dann sogar mal minimal spannend. Es gab ja viele Jahre, wo man dreiviertel der nominierten Filme noch nicht mal gesehen hatte. Wenn ich das so durchschaue, habe ich diesmal von den meisten zumindest schon gehört.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit

1 thought on “Oscar-Nominierungen

  1. Ich werde mir diesmal in Vorbereitung auf die Oscar-Nacht wenigstens bei den mir unbekannten Filmen genau ansehen, was das überhaupt ist, um sie richtig bewerten zu können. Über die Nominierung von „District 9″ als bester Film habe ich mich auch gefreut; allerdings denke ich, dass er den Preis wahrscheinlich nicht erhalten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte die Kommentarregeln: 1) Kein Spam, und bitte höflich bleiben. 2) Ins Namensfeld gehört ein Name. Gerne ein Pseudonym, aber bitte keine Keywords. 3) Keine kommerziellen Links, außer es hat Bezug zum Beitrag. mehr Details...

So, noch mal kurz drüber schauen und dann nichts wie ab damit. Vielen Dank fürs Kommentieren! :-)