Hallo Internet

AutoschlüsselIch wollte das schon länger schreiben: Es gibt mich noch! Es ist auch nicht so, dass ich ein halbes Jahr offline gewesen wäre. Alle paar Tage bis Wochen reicht die Zeit, um den FeedReader durchzuarbeiten. Nur zum selber schreiben fehlt die Zeit und mehr noch die Konzentration.

Die letzten Monate hat mich aber vor allem eines beschäftigt: Ich habe den Führerschein gemacht! Nicht ganz freiwillig, denn meine Firma ist auf die andere Rheinseite gezogen, vorsichtig ausgedrückt. Fahrzeiten von 90 Minuten und mehr pro Strecke sind aber nicht machbar auf Dauer, wenn man seine Familie auch mal sehen will. Es ist traurig, aber der Nahverkehr in Bonn funktioniert einfach sehr schlecht. An den Führerschein schloss sich die Autosuche an, und nun bin ich seit kurzem also Besitzer eines kleinen Seat Ibizas und ein Autofahrer. Ein sehr komischer Gedanke, nach all den Jahren, muss ich sagen.

Was war ansonsten so los? Ich habe relativ viel gelesen in den letzten Monaten (alle diese Bücher stapeln sich noch auf meinem Schreibtisch, weil ich was dazu schreiben will). Ich habe den ein oder anderen Film nachgeholt, den ich die letzten Jahre verpasst habe. Allerdings war ich auch seit „Doctor Who“ nicht mehr im Kino, so dass da auch weiterhin viel nachzuholen ist. Und ansonsten hat mich „Games of Thrones“ ziemlich gepackt. Bei der Serie bin ich mittlerweile auf dem aktuellen Stand und habe zudem die ersten beiden Bücher gelesen. Auch dazu noch mal gesondert etwas mehr.

Die Zeit vergeht derweil weiter. Mittlerweile bin ich seit drei Jahren in Bonn, in vier Wochen etwa müsste ich länger in Bonn leben als in Cardiff. Da werde ich gleich schon wieder nostalgisch. Andererseits heißt das auch, dass Helena nun schon drei Jahre alt ist. Sie wird immer größer, plaudert wie ein Wasserfall und ist ein wunderbares, großes Mädchen. Und ein ganz schöner Frechdachs. 😉

Anyway: Es gibt mich noch. Mit etwas Glück erscheint hier bald wieder mehr. Und sorry an alle von euch, bei denen ich mich lange nicht gemeldet habe. Ist keine böse Absicht.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit

Ein Gedanke zu “Hallo Internet

  1. Hallöchen!

    Na denn mal willkommen zurück! Und ich wollte schon den Feed löschen, da sich hier nichts mehr getan hat. 😉

    Mike, TmoWizard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte die Kommentarregeln: 1) Kein Spam, und bitte höflich bleiben. 2) Ins Namensfeld gehört ein Name. Gerne ein Pseudonym, aber bitte keine Keywords. 3) Keine kommerziellen Links, außer es hat Bezug zum Beitrag. mehr Details...

So, noch mal kurz drüber schauen und dann nichts wie ab damit. Vielen Dank fürs Kommentieren! :-)