Das Kinojahr soweit

Ich muss mal sagen, ich bin ein wenig enttäuscht über das Kinojahr 2008, wie es sich bisher gestaltet. Sechs Mal war ich bisher im Kino, was nicht gerade glorreich ist für dreieinhalb Monate. Aber es ist leider auch nicht so, als hätte ich Dutzende sehr gute Filme aus Zeitmangel verpasst. Da ist einfach mal wieder nichts, was mich interessieren würde. Oder besser gesagt nichts was sich wirklich lohnen würde. Manch ein Film sieht ja sogar spannend aus (z.B. „Jumper“), aber wenn ich dann vernichtende Reviews lese von Leuten, deren Geschmack ich größtenteils teile, dann hält mich das meistens doch vom Kinobesuch ab. Denn so richtig gut ist das auch nicht, wider besseres Wissen ins Kino zu gehen und sich dann hinterher zu ärgern darüber…

Ansonsten gibt es ohne Ende Belangloses, Halbgares zu bewundern im Moment. Vieles habe ich gleich übersprungen, einige auch nicht. „The Accidental Husband“ ist so ein Film, den man hätte überspringen können, und den man schon drei Tage nach dem Kinobesuch wieder komplett vergessen hat. Ein Symptom dieser ganzen Sache ist übrigens, dass die spannendsten Trailer, die momentan im Kino laufen, leider Trailer für TV-Serien sind. Wirklich! Die ganzen ersten drei Monate über liefen hier Trailer für die neue „Doctor Who“-Staffel im Kino. Eigentlich logisch, aber man ist das ja eher nicht gewohnt, weil es selten vorkommt. Und gerade letztens freute ich mich bei einem Trailer auf eine wirklich lustig aussehende Komödie, und dann war es ein Trailer für die TV-Serie „Pushing Daisies“ auf ITV. 😉

Immerhin, es wird vielleicht noch etwas besser, dieses Jahr. „In Bruges“ kommt ja bald ins Kino, und dem Vernehmen nach soll das ein Film sein, der sich wirklich lohnt. Und später dieses Jahr stehen „Batman: The Dark Knight“ und „Hellboy 2: The Golden Army“ an. Auf diese beiden Filme freue ich mich schon wirklich. Das Highlight schlechthin, der neue „Star Trek“-Film, wurde ja leider auf Mai 2009 verschoben.

Zu „Hellboy 2″ gibt es mittlerweile einen Trailer. Einfach mal reinschauen, das sieht wirklich phantastisch aus…

Video: http://www.youtube.com/embed/Yjivaeh5YOk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte die Kommentarregeln: 1) Kein Spam, und bitte höflich bleiben. 2) Ins Namensfeld gehört ein Name. Gerne ein Pseudonym, aber bitte keine Keywords. 3) Keine kommerziellen Links, außer es hat Bezug zum Beitrag. mehr Details...

So, noch mal kurz drüber schauen und dann nichts wie ab damit. Vielen Dank fürs Kommentieren! :-)