Thunderbird 3.0: Anhang-Erinnerung

Mit allzu vielen tollen Features hat mich Thunderbird 3.0 bisher ja nicht überrascht, negativ dafür aber mit der eher vermurksten Schnellsuche oben rechts. Aber mittlerweile bin ich doch noch über etwas wirklich Tolles gestolpert: Ich schrieb gerade eine E-Mail, die zufällig einen Dateinamen enthielt, sagen wir mal „xyz.pdf“. Und da klappte am unteren Fensterrand eine Leiste auf mit dem Text „Schlüsselwort der Anhang-Erinnerung gefunden“ und dem Button „Anhang hinzufügen“.

Anhang-Erinnerung

Die Idee ist wirklich sehr simpel und gleichzeitig sehr hilfreich, denn wer kennt das nicht, dass man eine E-Mail rausschickt, aber den Anhang vergisst. Hat sicher jeder schon mal gemacht und jeder schon dutzendfach bekommen. Die Liste der Wörter, auf die diese Funktion anspringt, kann man in den Einstellungen von Thunderbird konfigurieren: Extras > Einstellungen > Allgemein > Schlüsselwörter

Die Erinnerungsleiste ist auffällig genug, dass man sie wahrnimmt, aber nicht so auffällig, dass sie stören würde, wenn man Dateinamen oder das Wort „Anhang“ mal aus anderem Grund in einer Nachricht benutzt. Alles in allem wirklich gelungen, muss ich sagen.

3 Gedanken zu “Thunderbird 3.0: Anhang-Erinnerung

  1. Ich hoffe, dass sich das generell durchsetzt und in naher Zukunft bei allen email Diensten findet. Sehr nuetzlich!

  2. Pingback: Linus Hoppe

  3. Pingback: Weitere Schluesselworte fuer Thunderbird Anhang-Erinnerung unter Linux | repats blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte die Kommentarregeln: 1) Kein Spam, und bitte höflich bleiben. 2) Ins Namensfeld gehört ein Name. Gerne ein Pseudonym, aber bitte keine Keywords. 3) Keine kommerziellen Links, außer es hat Bezug zum Beitrag. mehr Details...

So, noch mal kurz drüber schauen und dann nichts wie ab damit. Vielen Dank fürs Kommentieren! :-)