FedCon XIX: Stargate-Schauspieler

Aus dem Stargate-Universum waren drei Schauspieler anwesend: Joe Flanigan und David Hewlett von „Stargate Atlantis“ und Cliff Simon von „Stargate SG-1″. Joe Flanigan kam erst sehr kurz vor der Con auf die Gästeliste, aber mit zwei Hauptdarstellern der Serie bin ich erst recht froh, dass wir es im Frühjahr noch geschafft hatten, die Serie zu Ende zu schauen. Den Anfang machte David Hewlett am Freitag Abend. Er kam in etwa … Weiterlesen

FedCon XIX: Witze und Sprüche

Bevor ich mit den weiteren FedCon-Artikeln loslege hier erst mal eine kleine Sammlung von witzigen Sprüchen, die im Laufe des Wochenendes von der Bühne kamen. Alle Zitate sind mehr oder weniger aus dem Gedächtnis, nagelt mich also nicht auf den genauen Wortlaut fest! Los ging das schon am Freitag bei der Opening Ceremony mit Gordon Michael Woolvett, den ich mangels Zeit und Interesses für „Andromeda“ das restliche Wochenende bis zur … Weiterlesen

RSS-Reader Netvibes.com

Vor einiger Zeit hatte ich schon was zur Umstellung meiner Mailkonten auf IMAP geschrieben, um E-Mails von mehreren Rechnern und Accounts aus nutzen zu können. Das gleiche Problem betraf auch meine RSS-Feeds, die ich bis dahin ebenfalls im Thunderbird gelesen hatte. Um auch diesen nervigen Zustand endlich mal loszuwerden habe ich endlich mal auf einen webbasierten RSS-Reader umgestellt, und meine Wahl fiel dabei auf Netvibes. Wer mit RSS … Weiterlesen

FedCon XIX: Rückblick

Vorletztes Wochenende waren wir mal wieder für einen Kurzbesuch in Deutschland, für die jährliche FedCon. Zum achtzehnten Mal fand die traditionsreiche Con statt, und wie immer waren es drei sehr spannende und unterhaltsame Tage. Stargäste gab es dieses Mal u.a. aus Serien wie „Star Trek TNG“, „Star Trek DS9″, „Stargate Atlantis“, „Battlestar Galactica“, „Buffy“ und „Torchwood“. Von einer reinen Star-Trek-Con geht die FedCon ja schon seit einer Weile langsam … Weiterlesen

Margo Lanagan: Black Juice

Rezension zu „Black Juice“ von Margo Lanagan, 230 Seiten, Gollancz London, 2007 (Ersterscheinung 2004, Australien)

Eine richtige Inhaltsangabe gelingt mir hier nicht. Die Autorin entführt den Leser in elf Kurzgeschichten, die allesamt sehr unterschiedlich sind und sich am ehesten noch dem Genre der Fantasy zuordnen lassen. Mit 230 Seiten ist das Buch nicht dick, und manche der Geschichten sind nur 10 bis 12 Seiten lang. Da sie … Weiterlesen

DVDs ausleihen bei LoveFilm.com

Heute will ich endlich mal einen Service vorstellen, den ich seit einigen Monaten nutze: LoveFilm.com (für deutsche Leser: LoveFilm.de). Über diese mittlerweile zum Amazon-Portfolio gehörende Webseite kann man DVDs ausleihen, die einem dann per Post zugeschickt werden. Den ganzen Gedanken fand ich ursprünglich absurd, bin aber mittlerweile sehr begeistert davon. Angefangen hat alles mit zwei Sachen: Zum einen haben wir seit einiger Zeit keinen Zugang mehr zum „TV … Weiterlesen

TV-Serie: Buffy – The Vampire Slayer

Wirklich vorstellen muss ich „Buffy“ vermutlich nicht, von der Serie dürfte jeder schon mal gehört haben. Bisher habe ich hier nur was zu aktuellen TV-Serien geschrieben, aber ich wollte auch mal über die ein oder andere Serie von früher schreiben, und da wir gerade die letzten Episoden der siebenten Buffy-Staffel schauen (yep, ich hänge übelst hinterher bei vielen Serien), bietet sich das quasi an. Das folgende sind einfach ein paar … Weiterlesen

Only the good…

Gestern morgen bin ich beim Breakfast TV über einen herrlichen Namen gestolpert, den ich euch nicht vorenthalten will. Ich dachte erst, ich hätte mich verhört, aber der Name wurde dann tatsächlich so eingeblendet: Dai Young. Es handelt sich dabei um den Coach der Cardiff Blues, des hiesigen Rugby-Teams. Und ja, das „Dai“ spricht man tatsächlich so aus wie „die“ und nicht wie „day“. Des Rätsels Lösung: Die Eltern … Weiterlesen

General Election

Gestern war hier in Großbritannien die General Election, die Wahl zum House of Commons des Parlaments. Dieser Teil des Parlaments wird alle fünf Jahre gewählt, und für uns war es das erste Mal, dass wir das live miterleben konnten. Wählen durften wir leider nicht, im Unterschied zu den vergangenen lokalen Wahlen. 😉 Die Unterschiede zum deutschen Wahlsystem sind vielfältig, was schon damit anfängt, dass der Prime Minister selbst bestimmen kann … Weiterlesen

Kulanz bei eigenen Fehlern

Ich lese seit einigen Wochen den Blog meines Webhosters Domainfactory mit und fand gerade darin eine Geschichte, die mich sehr an ein Erlebnis mit einer anderen Firma erinnert: Domainfactory ist offenbar im System ein Fehler unterlaufen, der dazu führte, dass manche Kunden ihre Domains zu verbilligten Preisen bekamen. Den Systemfehler hat man natürlich behoben, aber gleichzeitig hat man den betroffenen Kunden die eigentlich unverdienten Vergünstigungen gelassen. Ich weiß … Weiterlesen