Jon Courtenay Grimwood: Pashazade – The First Arabesk

Cover 'Pashazade'

Rezension zu „Pashazade – The First Arabesk“ von Jon Courtenay Grimwood, ca. 325 Seiten, 2002, Earthlight (Simon & Schuster) UK

El Iskandryia ist die angesagteste Metropole Nordafrikas. Verträge mit dem Deutschen Reich sorgen dafür, dass die Stadt einen Sonderstatus innerhalb des Ottomanischen Reiches einnimmt. Beherrscht wird die Stadt von Geld und gesellschaftlichem Status. In dieser Welt findet sich ZeeZee recht abrupt wieder. Überraschend aus dem Gefängnis befreit … Weiterlesen

Joe Abercrombie: The First Law III – Last Argument of Kings

Cover Last Argument of Kings

Rezension zu „The First Law III: Last Argument of Kings“ von Joe Abercrombie, Gollancz London, ca. 670 Seiten, 2008 Deutsche Ausgabe: „Königsklingen“, Wilhelm Heyne Verlag München, ca. 944 Seiten, 2008

Die Union ist in Aufruhr: Beide Kronprinzen sind tot und König Guslav V. ist alt und gebrechlich. Stirbt er, wird der Offene Rat einen neuen König wählen, und die Mächtigen Aduas sind Tag und Nacht mit dem … Weiterlesen

Kazuo Ishiguro: Never Let Me Go

Cover Never Let Me Go

Rezension zu „Never Let Me Go“ von Kazuo Ishiguro, 282 Seiten, Faber and Faber London, 2005 Deutsche Ausgabe: „Alles, was wir geben mussten“, btb

Eine klassische Inhaltsangabe muss ich mir diesmal sparen, das wird in die Bewertung mit einfließen müssen. Das liegt daran, dass „Never Let Me Go“ gemessen an dem, was ich sonst so lese, ein eher ungewöhnliches Buch ist. Der Autor beschreibt primär einen Charakter … Weiterlesen

Joe Abercrombie: The First Law II – Before They Are Hanged

Cover Before They Are Hanged

Rezension zu „The First Law II: Before They Are Hanged“ von Joe Abercrombie, Gollancz London, ca. 570 Seiten, 2007 Deutsche Ausgabe: „Feuerklingen“, Wilhelm Heyne Verlag München, ca. 797 Seiten, 2007

Im Norden ist König Bethod in Angland eingefallen, und die Union hat keine Wahl als in den Krieg zu ziehen. General Burr hat jedoch größere Probleme als nur die Armee der Nordmänner: Er muss den Kronprinzen Ladisla … Weiterlesen

Terry Pratchett: Voll im Bilde

Cover Voll im Bilde

Rezension zu „Voll im Bilde“ von Terry Pratchett, 10. Scheibenwelt-Roman, Originaltitel: „Moving Pictures“, Ersterscheinung: 1990 (UK) Deutsche Ausgabe: „Voll im Bilde“, 1993, Wilhelm Goldmann Verlag München, 340 Seiten

Unweit von Ankh-Morpork gibt es einen Hügel am Meer, der als „Holy Wood“ bekannt ist. Als die Alchimistengilde eine neue Erfindung macht (eine weniger explosive als ihre üblichen Erfindungen), sucht sie sich ausgerechnet Holy Wood aus, um dort die … Weiterlesen

Star Trek: Tales From The Captain’s Table

Cover Captain's Table

Rezension zu „Star Trek: Tales From The Captain’s Table“, herausgegeben von Keith R.A. DeCandido, ca. 335 Seiten, 2005, Pocket Books New York

Das „Captain’s Table“ ist eine Bar, die außerhalb von Raum und Zeit existiert und zu der nur Raumschiff-Captains Zugang haben. Doch die wichtigste Regel des Captain’s Table ist, dass man seine Drinks nicht mit Geld sondernmit einer Geschichte bezahlt. Und so treffen sich hier Captains … Weiterlesen

Joe Abercrombie: The First Law I – The Blade Itself

Cover The Blade Itself

Rezension zu „The First Law – Book One: The Blade Itself“ von Joe Abercrombie, Gollancz London, ca. 515 Seiten, 2006 Deutsche Ausgabe: „Kriegsklingen“, Wilhelm Heyne Verlag München, ca. 796 Seiten, 2007

Say one thing about Logen Ninefingers and one thing only: Say he was still alive. Das Buch beginnt mit dem Krieger Logen Ninefingers, der im hohen Norden als einziger seiner Kameraden einen Shanka-Angriff überlebt. Einst weit … Weiterlesen

Douglas Adams: Die Letzten ihrer Art

Die Letzten ihrer Art

Rezension zu „Die Letzten ihrer Art – Eine Reise zu den aussterbenden Tieren unserer Erde“ von Douglas Adams und Mark Carwardine, Originaltitel: „Last Chance to See“, Ersterscheinung: 1990 (UK) Deutsche Ausgaben: „Die Letzten Ihrer Art“, Rogner & Bernhard Verlag Hamburg, 1991; Wilhelm Heyne Verlag München, ca. 269 Seiten, 1992

1985 schickte die britische Zeitschrift Observer den Zoologen Mark Carwardine und den Science-Fiction-Autor Douglas Adams nach Madagaskar, um … Weiterlesen

Perry Rhodan: Ara-Toxin (Teil 2)

Ara-Toxin 4

Das hier sollte eigentlich der zweite Teil meiner Besprechung des Ara-Toxin-Minizyklus werden, nachdem ich im August schon was zu Band 1 bis 3 geschrieben hatte. Daraus wird leider nichts, denn ich habe mich mittlerweile entschlossen, Band 4 bis 6 nicht zu lesen. Den freigewordenen Platz kann ich nun nutzen, ein wenig über diese Reihe zu meckern. *g* Ich weiß noch, wie ich früher begeistert die Silberbände verschlungen habe, jene … Weiterlesen

Steph Swainston: The Year Of Our War

Cover The Year Of Our War

Rezension zu „The Year Of Our War“ von Steph Swainston, Gollancz London, 2005, ca. 369 Seiten, Ersterscheinung: 2004 (UK) Deutsche Ausgabe: „Komet“, Blanvalet Verlag, 2007, ca. 384 Seiten

Seit 2000 Jahren befinden sich die Bewohner der Fourlands im Krieg. Menschen, geflügelte Awianer und katzenhafte Rhydanne kämpfen gemeinsam gegen eine Insektenspezies, die durch ihre schiere Anzahl unbesiegbar scheint. Das Land, das die Insekten erobert haben, wird von ihnen … Weiterlesen