Keith R.A. DeCandido: Star Trek – The Art of the Impossible

Cover The Art of the Impossible

Rezension zu „Star Trek: The Art of the Impossible“ von Keith R.A. DeCandido, Pocket Books New York, ca. 350 Seiten, Ersterscheinung: 2003 (USA)

„The Art of the Impossible“ ist ein Teil der „Lost Era“-Buchreihe. Darin werden die Zeitabschnitte zwischen Classic und TNG näher behandelt, es gibt z.B. einen Excelsior-Roman und ein Buch, dass sich um die Enterprise-B dreht. Dieser Roman setzt nun im Jahr 2328 an und … Weiterlesen

Nancy Kress: Bettler in Spanien

Cover Bettler in Spanien

Rezension zu „Bettler in Spanien“ von Nancy Kress, Originaltitel: „Beggars in Spain“, Ersterscheinung: 1993 (USA) Deutsche Ausgabe: „Bettler in Spanien“, 1997, Wilhelm Heyne Verlag München, 572 Seiten, gebunden

Im Jahre 2008 macht die Wissenschaft eine bahnbrechende Entdeckung: Durch ein neues Verfahren der Gen-Manipulation ist es möglich, das Schlafbedürfnis eines Menschen auszuschalten. Alles was der Körper normalerweise im Schlaf erledigt, tut er bei diesen ‚Schlaflosen‘ nun im Wachzustand. … Weiterlesen

Jasper Fforde: Lost In A Good Book

Cover Lost In A Good Book

Rezension zu „Lost In A Good Book“ von Jasper Fforde, Hodder and Stoughton London, ca. 372 Seiten, Ersterscheinung: 2002 (UK)

Thursday Next, Agentin bei den LiteraTechs der „SpecOps“ in Swindon, erholt sich noch von ihrem letzten Abenteuer, der „Jane-Eyre-Affäre“, und genießt das Familienleben. Das SpecOps-Netzwerk, das normalerweise eher mit Kollateralschäden und anderen Verfehlungen negative Schlagzeilen macht, nutzt die Chance und schickt Thursday von einem PR-Termin zum nächsten. … Weiterlesen

Eric Flint: 1632

Cover 1632

Rezension zu „1632″ von Eric Flint, Baen Publishing New York, ca. 587 Seiten, Ersterscheinung: 2000 (USA)

Das Buch beginnt in Grantville, einer Kleinstadt in West Virginia, im Jahr 2000. Die halbe Stadt ist in der Highschool des Ortes versammelt um die Hochzeit von Rita Stearns und Tom Simpson zu feiern. Die Feierlichkeiten werden jedoch von einem hellen Blitz unterbrochen, den die Bewohner später „Ring of Fire“ nennen … Weiterlesen

David R. George III: Star Trek – Serpents Among The Ruins

Cover Serpents Among The Ruins

Rezension zu „Star Trek: Serpents Among The Ruins“ von David R. George III, Pocket Books New York, ca. 365 Seiten, Ersterscheinung: 2003 (USA)

So steht es in den Geschichtsbüchern der Föderation: 2311 kam es zum Tomed-Zwischenfall. Tausende Föderationsbürger starben, und im Ergebnis schlossen die Romulaner ihre Grenzen und zogen sich für 50 Jahre zurück… Das Buch beginnt 2311 auf der neutralen Welt Koltaari, welche von romulanischen Streitkräften … Weiterlesen

Jasper Fforde: The Eyre Affair

Cover The Eyre Affair

Rezension zu „The Eyre Affair“ von Jasper Fforde, Hodder and Stoughton London, ca. 373 Seiten, Ersterscheinung: 2001 (UK)

Das Buch spielt im Jahre 1985 in einer merkwürdigen und doch faszinierenden Parallelwelt. Die Hauptperson Thursday Next ist Agentin der „SpecOps“ genannten Spezialeinheiten, welche die Polizei unterstützen. Genauer gesagt ist sie bei SO-27, den LiteraTechs, welche Verbrechen an und rund um Bücher aufklären. Verglichen mit anderen SO-Einheiten ist das … Weiterlesen